Slogan Frischer Wind durch Bildung aus einer Hand
Aktuelles aus dem BBZDetails
Mittwoch, 13. Dezember 2017 - 20.17 Uhr

BBZ-Podiumsdiskussion zum Tag der Bildung 2017


Am 8. Dezember 2017 stand die Berufliche Bildung voll und ganz im Fokus unserer Bildungsministerin Karin Prien. So waren die Beruflichen Schulen und Regionalen Bildungszentren des Landes von ihr aufgerufen worden, anlässlich dieses Tages mit Veranstaltungen auf die zentrale Rolle der Beruflichen Bildung als Grundlage für die Ausbildung von Jugendlichen zu qualifizierten Fach- und Führungskräften hinzuweisen. Wichtig ist es indes, dass es auch entsprechendes motiviertes und kompetentes Lehrpersonal beispielsweise am Berufsbildungszentrum Dithmarschen gibt, das diese Herausforderung annimmt und junge Menschen auf eine sich ständig verändernde Berufswelt vorbereitet.

Unser Schulleiter, Peter Kruse, lud somit interessierte Schülerinnen und Schüler zu einer Podiumsdiskussion ein, um für den Beruf der Lehrkraft im Berufsschulbereich zu werben. Auf dem Podium stellten nacheinander Maren Goos, Arne Dammann, Henning Harders, Gesche Früchtenicht, Jens Dohrn, Julia Bischoff-Weiß und schließlich Holger Andres ihre facettenreichen Werdegänge den rund einhundert Anwesenden im aus allen Nähten platzenden „Multifunktionalen Raum“ am Standort Heide dar. Die gesamte Veranstaltung wurde von Monika Raguse gekonnt moderiert.

Die zahlreichen Fragen aus dem Publikum zum Lehramtsstudium, zu Fächerkombinationen und deren Wahl, zu Einstiegsmöglichkeiten als Lehrkraft, zu persönlichen Voraussetzungen, den sog. Soft-Skills, aber auch zu Problemen und zur Kollegialität untereinander beantworteten die Lehrkräfte äußerst informativ und zum Teil auch mit persönlichen Bekenntnissen und viel Herzblut. Beim abschließenden Feedback, das durchweg positiv ausfiel, zeigte sich eine annehmliche Anzahl erhobener Hände nach der Frage „Wer möchte denn jetzt wirklich auch Berufsschullehrer werden?“, so dass Peter Kruse am Ende sichtlich zufrieden resümieren konnte: „Wenn das dabei herauskommt, dann war das eine super erfolgreiche Veranstaltung!“


Webdesign EDV MAHO