Slogan Frischer Wind durch Bildung aus einer Hand
Aktuelles aus dem BBZDetails
Freitag, 14. September 2018 - 11.43 Uhr

Bericht über die Teilnahme am Kurs „Facing Diversity – intercultural classroom management“

Teilnehmerin: Dr. Julia Bischoff-Weiß


Zeitraum: 9. – 14. Juli 2018                          Ort: Nafplio, Griechenland

Im Rahmen des Programms ERASMUS+ -  Personalmobilität für Lehr- und Weiterbildungsaktivitäten – Schulbildung nahm ich im o. a. Zeitraum an einer Fortbildung zum Thema Interkulturelles Lernen in Nafplio teil. Ich hatte den Wunsch, meine Grundkenntnisse im Kontext interkulturellen Lernens zu festigen und auszubauen und von Lehrkräften an anderen europäischen Schulen zu erfahren, auf welche Weise sie organisatorisch und pädagogisch auf die zunehmende kulturelle Vielfalt reagieren. Der Kurs wurde von einer griechischen Sonderpädagogin und einem griechischen Dozenten mit Erfahrung in der Schulaufsicht durchgeführt. Da die Kursgruppe insgesamt sehr klein war und die Teilnehmerinnen zweier Kurse zusammengeführt wurden, waren nur die Länder Italien, Ungarn und Polen vertreten. Nur die italienischen Lehrkräfte hatten wie ich primär den interkulturellen Aspekt im Fokus. Trotz dieser etwas ungünstigen Ausgangsbedingungen konnte ich während der Kurse, der gemeinsam verbrachten Freizeit und der Besichtigungen vor Ort meine interkulturellen Kompetenzen erheblich verbessern. Daran hatten meine persönlichen Erfahrungen (griechische Schriftzeichen, eigene und andere kulturelle Besonderheiten, vertiefter individueller Austausch mit anderen Teilnehmerinnen, ...) einen ebenso großen Anteil wie die organisierten Besichtigungen und die theoretischen Erkenntnisse aus dem Seminar selbst. Dort wurde in einer kurzweiligen Mischung aus Vortrag, persönlichem Austausch, Videosequenzen, Diskussionen, Rollenspiel usw. das Thema interkulturelles Lernen erarbeitet. Einzelne der dort erarbeiteten Modelle konnte ich bereits in Diskussionen am BBZ Dithmarschen einbringen. Weitere möchte ich im Laufe des Schuljahres an die Kolleginnen und Kollegen in den Bildungsgängen der Berufsvorbereitung und der Fachschule für Sozialpädagogik weitergeben und in meinem eigenen Unterricht zur Anwendung bringen.

Das Seminar war eine persönlich und fachlich bereichernde Erfahrung.


Webdesign EDV MAHO