Slogan Frischer Wind durch Bildung aus einer Hand
Lernen am BBZBildungsgänge im DetailBerufsausbildung

Berufsschule

Schulart: Berufsschule (BS)
 
Voraussetzung:
Es wurde ein schriftlicher Berufsausbildungsvertrag mit einem Betrieb geschlossen.
 
Ziel:
Berufsabschluss vor einer Kammer (damit ist die Berufsschulpflicht erfüllt).
Der Hauptschulabschluss ist mit dem Berufsabschluss erreicht.
Der mittlere Bildungsabschluss ist erreicht, wenn:
- der Notendurchschnitt mindestens 3,0 beträgt und
- ein anerkannter Ausbildungsberuf abgeschlossen wurde und
- ausreichende Fremdsprachenkenntnisse nachgewiesen sind (insgesamt 5 Jahre Unterricht).
 
Dauer: 2 bis 3,5 Jahre je nach Beruf, der Unterricht erfolgt ein- bzw. zweimal pro Woche
 
Berufe in den Berufsfeldern:
01. Wirtschaft und Verwaltung

02. Metalltechnik

03. Elektrotechnik

04. Bautechnik

05. Holztechnik

07. Chemie

09. Farbtechnik und Raumgestaltung

10. Gesundheit

11. Körperpflege

12. Ernährung und Hauswirtschaft

13. Agrarwirtschaft
 
Abschluss:
Eine praktische und theoretische Prüfung wird vor einem Kammerprüfungsausschuss abgelegt.
 
Besonderheiten:
Die Ausbildung erfolgt im Betrieb und in der Berufsschule.
 
Kosten: schulkostenfrei


Informationsmaterial:

Keramiker/in

OTA - Operationstechnische/r Angestellte/r

 

 

 

Webdesign EDV MAHO