Slogan Frischer Wind durch Bildung aus einer Hand
Lernen am BBZBildungsgänge im DetailBerufsfachschule

Berufsfachschule (BFS)

Die Berufsfachschule I führt in den Berufsfeldern Gesundheit, Technik und Wirtschaft innerhalb von zwei Jahren über die einjährige Berufsfachschule als Einstiegsklasse direkt in die Oberstufe der zweijährigen Berufsfachschulklasse als Abschlussklasse und endet mit dem Mittleren Bildungsabschluss.

Die Berufsfachschule III – Sozialwesen (Pflegeassistenz) vermittelt eine dreijährige schulische Berufsausbildung zum/zur staatl. gepr. Pflegeassistenten(in) mit hohem Praxisanteil in pflegenden Einrichtungen; die Schule führt zusätzlich vom Hauptschulabschluss zum Mittleren Bildungsabschluss.

Die Berufsfachschule III – Sozialpädagogik vermittelt eine zweijährige sozialpädagogische Berufsausbildung auf der Basis des Mittleren Bildungsabschlusses mit hohem Praxisanteil in Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Sie schließt mit dem/der staatl. geprüft. sozialpädagogischen Assistenten(in) ab und ermöglicht den zusätzlichen Erwerb der Fachhochschulreife.

Die Berufsfachschule III – Wirtschaft vermittelt eine zweijährige kaufmännische Berufsausbildung mit sprachlichem Schwerpunkt auf der Basis des Mittleren Bildungsabschlusses, die gleichzeitig zur Fachhochschulreife führt. Die Ausbildung endet mit dem/der staatlich geprüften Kaufmännischen Assistenten(in).

Webdesign EDV MAHO