Slogan Frischer Wind durch Bildung aus einer Hand
Lernen am BBZAusbildungsberufeGesundheit, Pflege und KeramikZahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Ihre Ansprechpartnerin:
Annedoerte Walschus, Bildungsgangleitung
Email

Informationen zum Ausbildungsberuf

Du hast Freude am Umgang mit Menschen, Interesse an medizinischen Themen und arbeitest gern im Team? Du hast ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, bist freundlich, einfühlsam, zuvorkommend und sehr gepflegt? Du bist neugierig auf einen sehr abwechslungsreichen Beruf?

Zu den Tätigkeitsfeldern einer/eines Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) gehören u.a.: Aufnahme neuer Patienten, Beratung und Assistenz bei Prophylaxemaßnahmen, Hygienemaßnahmen (z.B. Desinfektion und Sterilisation von Instrumenten), Zahnfüllungen, Zahnentfernungen, Zahnersatz, Durchführung von Abrechnung von zahnärztlichen Leistungen, Terminvergabe, Bestellung von Praxismaterialien u.v.m..

Du musst den Hauptschulabschluss haben. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Während der Ausbildung verdienst Du in etwa 718,00 bis 805,00 EURO. Es gibt viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. zur Zahnmedizinischer Fachassistentin ZMF, Zahnmedizinischer Prophylaxeassistentin ZMP, Zahnmedizinischer Verwaltungsassistentin ZMV. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Zahnärztekammer

Webdesign EDV MAHO