Slogan Frischer Wind durch Bildung aus einer Hand
Lernen am BBZbildungsgaenge-im-detailberufsfachschulebfs-typ-3bfs-sozialpaed

Berufsfachschule III – Sozialpädagogik

Schulart: Berufsfachschule III  Sozialpädagogik
Staatlich geprüfte(r) sozialpädagogische(r) Assistent(in)

Voraussetzung: Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss und eine Bewerbung bis zum 28. 02. des Jahres. Zum Schulbeginn ist ein Nachweis der gesundheitlichen Eignung und erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen.

Ziel: Berufsabschluss als Staatlich geprüfte(r) sozialpädagogische(r) Assistent(in), daneben ist das Erreichen der Fachhochschulreife über Zusatzunterricht möglich.

Dauer: 2 Jahre täglicher Unterricht

Fachrichtungen: Sozialpädagogik

Abschluss: schriftliche und ggf. mündliche Berufsabschlussprüfung (BS-Pflicht erfüllt)
Fachhochschulreife über Zusatzunterricht mit Prüfung

Besonderheiten: jährlich ein 10-wöchiges einschlägiges Betriebspraktikum eingeschlossen

Kosten: schulkostenfrei

Allgemeine Unterlagen:

Informationsmaterial über die Berufsfachschule Sozialpädagogik

Anmeldeformulare

Unterlagen für das Praktikum:

Anmeldebogen für das Praktikum

Praxiswochenvereinbarung

Unterschriftenblatt für die Vereinbarung

Merkblatt für die Praxiswochen

Webdesign EDV MAHO